Studentenleben

Flexibel studieren – denn jeder ist anders

Lieblingslernplatz

Ob in der Bahn mit dem Tablet, auf dem Fahrrad mit dem Podcast im Ohr oder dem gedruckten Studienbrief auf der Couch: Die Studierenden der SRH Fernhochschule können flexibel von überall lernen. Das mobile Online-Studium kennt keine Grenzen und dabei hat jeder Studierende seinen eigenen Lieblingslernplatz, um mit den Professoren über Fragestellungen zu diskutieren, Online-Vorlesungen zu lauschen oder Material für die nächste Hausarbeit zu recherchieren.

Mit tierischer Unterstützung lernt es sich leichter

Elizaveta, Bachelor Betriebswirtschaft und Management

„Mein absoluter Lieblingsplatz zum Lernen ist mein Balkon. Auch mein tierischer Freund Fuego unterstützt mich gerne dabei. Vor allem im Sommer ist es sehr gemütlich und entspannend, an der frischen Luft zu lernen. Das sonnige, warme Wetter bereitet mir eine gute Laune, weshalb da meine Motivation am größten ist.“

Katja, Master Management

„Am liebsten lerne ich zuhause am Esstisch mit Blick nach draußen in die Natur. Wenn ich dann noch tierische Unterstützung von meinem Kater Leo bekomme, läuft es noch besser – natürlich nur solange er nicht wieder auf der Tastatur schlafen möchte.“

Lernen unter freiem Himmel

Lernplatz_Kai
Kai, Bachelor Wirtschaftspsychologie

„Die Sonne im Gesicht, den Sand unter den Füßen und den Studienbrief in der Hand – so lernt es sich für mich am besten. Während meine Jungs am Meer spielen, kann ich die Zeit zum Lernen nutzen und gleichzeitig noch an meiner perfekten Sommerbräune arbeiten. Für mich der ideale Weg, um Studium und Urlaub zu kombinieren.“

Kristin, Bachelor Medien- und Kommunikationsmanagement

„Den Sommer genießen und gleichzeitig das Studium nicht vernachlässigen – das passt nicht zusammen? Ich finde schon. Die Abende werden länger und dann packe ich gerne meine ‚sieben Sachen’ und setze mich in den Garten. Wieso gerade das mein Lieblingslernplatz ist? Weil ich den Sommer dadurch nicht einfach verpasse und gleichzeitig fleißig sein kann. Außerdem werde ich nicht so schnell abgelenkt und sitze an der frischen Luft – ich mag's!“

Volle Konzentration am Schreibtisch

Anna-Sophie, Master Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management

„Erfolg im Studium und Beruf fängt für mich schon mit der Arbeitsumgebung an. Je klarer und strukturierter diese ist, desto besser. Demnach ist für mich mein Schreibtisch zugleich mein liebster Lernort. Hier habe ich einen guten Überblick, alles Notwendige ist für mich griffbereit, beim Nachdenken kann ich aus dem Fenster schauen und wenn ich Glück habe, besucht mich dort auch ab und zu meine Katze.“

Alina, Bachelor Psychologie

„Besonders gut lerne ich an Plätzen mit Struktur und Ordnung. Sonne und Pflanzen sorgen bei mir für Motivation, um produktiv zu sein.“

Geschriebene Klausuren

Bachelor
Master
Im Ausland

Gemeinsame Erfahrungen

Das mobile Fernstudium führte die Studierenden 2019 nicht nur vom heimischen Lernplatz in virtuelle Hörsäle oder die Studienzentren, sondern begleitete sie auch in Ausland. Denn das Knüpfen internationaler Kontakte und der wissenschaftliche Austausch werden von der Mobile University stets gefördert. So werden den Studierenden vielfältige Möglichkeiten geboten, um Auslandserfahrungen zu sammeln. Egal ob mit einem Erasmus-Semester oder mit einer Summer School, die Studierenden reisten 2019 unter anderem gemeinsam nach Spanien, Frankreich und Russland.

Summer School Barcelona

Bei der Summer School an der Universitat de Barcelona hatten die Studierenden der Mobile University die Chance, am Seminar „Barcelona Marketing & Business Models“ teilzunehmen. Dort erhielten sie praxisnahe Einblicke in die Marketingplanung des Badezimmerherstellers Roca und des Autobauers Seat. Ein Workshop im Schokoladenmuseum rundete das Kulturprogramm ab.

Summer School Saratov

„Understanding Economic Changes“ – so das Thema der Summer School in Saratov. Drei Wochen lang besuchten 20 internationale Studierende Vorlesungen und Workshops zu Themen wie World Economy, Business und Finance mit russischem Bezug. Beim abwechslungsreichen Kulturprogramm konnten die Studierenden zudem etwas russische Luft schnuppern.

Summer School Le Havre

Bonjour France! Vier Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen Logistik reisten 2019 nach Frankreich, um an der internationalen Spring School in Le Havré teilzunehmen. Das Motto: Planspiele als Lernerfolg. Drei Tage lang bekamen die Studierenden dort durch Planspiele, Vorlesungen und Veranstaltungen einen realitätsnahen Einblick in die Abläufe, Problemstellungen und Entwicklungen von Logistikunternehmen. Ein buntes Rahmenprogramm brachte den Teilnehmern Frankreich näher.

Alles unter einem Hut

Dass sich ein Fernstudium an der Mobile University mit einem Vollzeitjob, der Kinderbetreuung, dem Leistungssport oder auch einem zeitintensiven Hobby vereinen lässt, zeigen die Studierenden jeden Tag. Das flexible Fernstudienkonzept, welches sich an die jeweilige Situation anpasst, ist dabei der Schlüssel zum Erfolg.

Gezielte Förderung: Stipendien

Damit dem Traum der persönlichen und akademischen Weiterentwicklung keine finanziellen Hürden im Weg stehen, vergibt die SRH Fernhochschule jährlich vier Stipendien an neue Studierende. So werden jeweils 75 Prozent der Studiengebühren für das Wunschstudium des Stipendiaten, egal ob Bachelor- oder Master-Studiengang, übernommen.

Die Stipendien im Überblick

  • Studium & Familie: für Studieninteressierte, die neben Elternzeit oder Erziehung der Kinder ein Studium absolvieren wollen.
  • Studium & Handicap: für Bewerber mit Handicap oder einer chronischen Erkrankung.
  • Studium & Entrepreneurship: für Studieninteressierte, die mit Passion eine Innovation oder eine Gründungsidee verwirklichen wollen.
  • Studium & Soziales Engagement: für Menschen, die sich durch herausragendes soziales oder ehrenamtliches Engagement auszeichnen.
  • Deutschlandstipendium: für begabte und leistungsstarke Studieninteressierte sowie Studierende. Finanziert wird das Stipendium je zur Hälfte von der öffentlichen Hand und privaten Sponsoren.

Studium &

Familie

Handicap

Soziales Engagement

Entrepreneurship

Hier gibt's mehr

Erlebnisreiche Events

Professoren-Power

Ausgezeichnet studieren